Sabina Hediger | Life Coach

Der Blog

Sabina Hediger | Life Coach

Der Blog

Picknick zu zweit am Wasser

Romantisches Picknick zu zweit

Bist du auch eine Romantikerin?
Dann stell dir doch einfach mal vor:

Ein langer und intensiver Arbeitstag liegt hinter dir. Du fühlst dich müde und erschlagen, als du aus dem Büro stolperst.

“Überraschung!”, ruft da jemand.

Ahh… ein Lächeln huscht über dein Gesicht, breitet sich zu einem Strahlen aus.

Da steht er, dein Liebster!

Liebespaar beim Wandern in den Bergen

Keine Lust mehr auf Einzelzimmer sondern Sehnsucht nach Urlaub mit einem Traumpartner?

“Gut haben wir noch eine Flasche davon mitgenommen”, schmunzelst du.

Wieder zuhause, lasst ihr euren letzten Urlaubsabend gemütlich bei einem Glas Rotwein ausklingen.

Mit einem Lächeln und einem Seufzer schaust du dir nochmals eure Fotos an. Hach… was für eine wunderbare Zeit es doch war!

Frau in Hängematte am Lesen

Wie du aus dem Gedankenkarrussel aussteigst, wenn der tolle Mann, den du kürzlich kennengelernt hast, sich mal nicht bei dir meldet

Du hast einen wunderbaren Mann kennengelernt.
Ihr seid noch in dieser zarten Phase, wo alles ganz frisch ist. Du spürst, dass er anders ist, besonders ist. Und du hast irgendwo tief in dir drin so eine leise Ahnung, dass es diesmal tatsächlich der Richtige sein könnte.

Du traust dich kaum, deine leise Hoffnung laut auszusprechen – vor lauter Angst, dass es dann gleich wieder zerbrechen könnte.

©Unsplash | Nathan Dumlao

Wie du in 90 Tagen zur Königin wirst… oder was eine Spaghettipfanne mit meiner Sehnsucht nach einem Traumpartner zu tun hatte

Wow – da geht sowas von die Post ab!

Nie hätte ich gedacht, dass 4 Monate so intensiv sein können! So viel Input, so viel Neues. So vieles gilt es zu lernen, auszuprobieren.

Meine anstrengendste Übung von allen?

Den Mutmuskel trainieren!

2 Gläser Champagner - im Hintergrund der Eiffelturm, Paris

Hol dir deinen Traumpartner-Check… (auch für Nicht-Singles geeignet)

Verschlafen drehst du dich um, blinzelst ein paar Mal… und bist auf einen Schlag hellwach. Ein Lächeln breitet sich über dein ganzes Gesicht aus.

Paris, wir kommen!

Stapel Pancakes mit Heidelbeeren

Porridge schlägt Smoothie

Gedankenverloren stehe ich am Herd und rühre in der kleinen Pfanne. Dieser leicht nussige Duft… ah… jeden Morgen freue ich mich von neuem, wenn er mir in die Nase steigt. Herrlich… dieses kleine Ritual!

Fast meditativ irgendwie.

Leio Mclaren @Unsplash | Frau sitzt am Strand bei Sonnenaufgang

Was hast du dir so vorgestellt?

Also mindestens 100. Hmmm… mir reichen gute 80. Nein, nein… also bei uns sind 90 der Schnitt.
Hast du dir schon mal überlegt, wie alt du gerne werden möchtest? Also einfach so rein theoretisch halt. Äh… wie bitte?

Frau geht am Strand, Sandalen in der Hand

Alleine-zu-zweit… oder wir passen einfach nicht zusammen.

Wieso fliege ich tausende Kilometer weit, um an einem traumhaft schönen Morgen auf der Terrasse eines zauberhaften Beach-Bungalows mich so einsam zu fühlen? Obwohl wir zu zweit hier sind, bin ich allein.

Canva - Photo of Couple Hugging Each Other

Gibst du mir deine Telefonnummer?

Gibst du mir noch deine Telefonnummer? Ja klar, kein Problem. Und denke für mich: er ruft ja eh nicht an. Wie alle anderen vor ihm auch nicht.

Der Frust sitzt tief.

Laughing young blond lady in grey

Küsst du immer die falschen Frösche? Wie du als Raketenfrau mit meinem Coaching-Programm anziehend für deinen Traumpartner wirst

Er ist es. Ich spür’s genau. Er ist perfekt! Wirklich… er hat exakt all die Eigenschaften, die ich mir immer bei einem Mann gewünscht habe… und er ist leider verheiratet.

Bunte Ballone vor türkisem Himmel mit Wolkenschleiern

FAQ | Die häufigsten Fragen zum Emotion Code. Und meine Antworten darauf.

Wieso sollte ich mit dem Emotion Code arbeiten? Was ist der Unterschied zum Coaching?

Welche Wirkung kann ich erwarten? Wie sind die Abstände zwischen den Sessions?

Wie gehe ich mit Zweifeln um?

Ben White ©Unsplash

Covid-19 und der Lockdown. Dicke Luft in der Family? Hängt der Haussegen schief? Beziehung in Gefahr? Der Emotion Code kann helfen.

Kennst du vielleicht auch jemanden, der manchmal abgeht wie eine Rakete und alle drumherum sich wundern, was hier läuft?

Oder hast du’s selber schon erlebt, dass du dir nicht erklären konntest, was da mit dir vor sich ging?

Herz Origami | Depositphotos | BSSR

Hör’ auf dein Herz… aber was tun, wenn du eine Herzmauer hast?

Wie dich die Herzmauer daran hindern kann, Liebe und andere positive Gefühle wahrzunehmen

Hast du das Gefühl, das Leben zieht an dir vorbei, ohne dass du richtig daran teilnimmst?

Hast du Schwierigkeiten in Beziehungen?

Kirschblüten-Zweig @Masaaki Komori | Unsplash

Mini-Coaching als Geschenk. Von mir. Für dich.

Was für eine crazy Zeit!

Es ist grad Ausnahmezustand. Der Virus ist da. 

…Und ich spüre, wie sich diese eigenartige Schwere wieder auf mich legt. Über Nacht hatte ich sie vergessen. Schlafen hilft. 

@Depositphotos | Korzeniewski

Wie du erfolgreich um einen Gefallen bittest

Gehörst du auch zu den Frauen, denen es schwer fällt, deinen Liebsten um einen Gefallen zu bitten? Magst du lieber geben als nehmen? Hast du auch schon ein Szenario wie dieses erlebt?

IMG_3873

Traditionen… oder Lucy ohne Swiss-Band

“Hä? Und wo ist die lässige Band, die immer so schön swingige Musik gespielt hat? Mit Saxofon, einer Sängerin mit starker Stimme und coolen Swiss-Piloten am Bass? Also ohne die geht’s ja überhaupt nicht!

Gemüsesuppe

Hast du deine Suppe schon im Topf?

“Ahh… tut das gut!”, meint mein Liebster, als er seinen Löffel zum xten Mal in den Suppen-Teller taucht. “Genau das Richtige bei diesem Schmuddelwetter”, seufzt er genüsslich.

Pinke Chrysantheme in Korb

Hast du deine Chrysis schon geholt?

“Endlich hab’ ich wieder einen Farbtupfer auf dem Balkon”, lächelt meine 86-jährige Nachbarin.

“Die Sommerblümchen sind irgendwie alle schon eingegangen und jetzt war’s ganz kahl da draussen.”

Frau läuft mit Rucksack in der Hand

Und was ist mit dem Spassfaktor?

Ob Freundschaften, die mich runterziehen, Hobbies, bei denen die Luft draussen ist oder alltägliche Dinge, auf die ich einfach keinen Bock mehr habe:

Je älter ich werde, desto öfter frage ich mich, ob das, was da grad in meinem Leben ist, überhaupt noch zu mir passt?

@Sabina Hediger

Wenn man immer nur tut, was sich gehört

Hm…. was gehört sich eigentlich? Hier bei uns haben wir viele Vorstellungen und Konzepte, was sich so gehört. Oder eben nicht.

Wann hast du das letzte Mal etwas getan, was nicht der Regel entspricht? Was “man” eigentlich so nicht macht?

Türkise Turnschuhe auf Asphalt, vor dem Wort Start.

Wie schnell bin ich mein Problem los?

Findest du auch, es soll schnell gehen?

Mir ist daran gelegen, dass du schnell eine Veränderung spürst. Schliesslich hast du dein Problem meist nicht erst seit gestern auf dem Tisch, sondern beschäftigst dich schon länger – zu lange? – damit.

Stimmt’s?

Einzelne Sonnenblume vor blauem Himmel

3 Schritte vor und 2 zurück… Der lange Weg zum Coaching.

Du hast schon vieles ausprobiert, was gegen deine Unzufriedenheit helfen soll. So richtig nachhaltig wars aber leider nicht.

Du möchtest nun ein Vorgespräch buchen.

Wenn nur nicht diese innere Stimme wäre…

See im Herbst mit Nebelstimmung.

Esoterik-frei zum inneren Frieden

Hm… Life Coaching. Was ist denn das genau? Ist das nicht was Esoterisches? Oder hat was mit Spiritualität zu tun?

Vielleicht hast du ja die Spiritualität und Esoterik tatsächlich für verschiedene Situationen in deinem Leben schon genutzt. Wunderbar, ich übrigens auch.

Auf der Suche nach dem inneren Frieden habe ich nichts unversucht gelassen…

Grüne Rasenhecke in Labyrinthform

Die Ich-sollte-es-doch-alleine-schaffen-Falle

Bist du es gewohnt, deine Probleme selber zu lösen? Ist es dir unangenehm, fremde Hilfe in Anspruch zu nehmen?

Schreibmaterialien, eine Kaffeetasse und ein Block auf einem Tisch

Ist nach einem Coaching alles gelöst?

Wie schön wäre es doch, wenn wir unser Leben quasi mit dem Zauberstab von einem Tag auf den anderen komplett umkrempeln könnten!

Auch wenn wir real-denkende Menschen sind, packt uns manchmal der Wunsch, dass Dinge wie von selbst verschwinden. Oder das Langersehnte plötzlich da ist.

Sabina Hediger, Life Coach in Zürich. Für Menschen, die alles haben. Ausser Zufriedenheit.

MINDFUCK. Was ist das eigentlich?

Kennst du Aussagen wie diese?

Ich sollte endlich wissen, was ich will!
Alle anderen haben ein Ziel – nur ich bin planlos unterwegs.

Im MINDFUCK-Modus haben wir keinen klaren Blick mehr auf unsere eigentlichen Ziele. Und vorallem hindern wir uns daran, unsere Potenziale zu sehen und auszuschöpfen. Wir waten durch dicken Nebel und haben die Orientierung verloren.

Frauenfüsse baumeln aus einem Autofenster. Im Hintergrund glitzert das Meer.

Wie profitiere ich maximal vom Coaching?

Du bist unzufrieden…

und möchtest durch Life Coaching Klarheit und Orientierung bekommen. Und überhaupt mehr Lebensqualität.

Nun überlegst du:

“So ein Coaching von 2 Stunden – oder einem ganzen Tag – ist ja gut und recht. Ich will aber sicher sein, dass es mir auch nachhaltig etwas bringt. Also: Wie profitiere ich maximal vom Coaching? Einmal Hoppla-und-gut-ist, reicht mir nicht.”

Weltkarte, Kompass und ein paar gestreifte Sneakers

Was bringt mir ein Life Coaching?

Was bringt mir ein Life Coaching?

Eine gute Frage. Klar. Gerade wenn du noch nie ein Coaching – und in diesem Falle ein Life Coaching – erlebt hast. Für viele meiner Klienten übrigens ist es das erste Mal, dass sie sich für ein Lebensthema einen Life Coach gönnen…

Depositphotos_Patryk_Kosmider

Wenn ich nach langer Zeit mal wieder am Meer stehe.

Ich spür’s schon, wie’s wieder kribbelt und sich so ein leicht-unruhiges Gefühl in meinem Herz ausbreitet. Jedes Jahr ist sie wieder da. Spätestens im Mai übrigens.

Weshalb erst im Mai so deutlich, weiss ich nicht genau. Vielleicht, weil ich dann schon den Januar, den Februar, den März und sogar den April durchgehalten habe?

DSC_4987 Kopie 2

Wie du aus einer realen Krise eine gefühlte Katastrophe machst…

Die Krise: Ein Wort, bei dem es mir innerlich alles zusammenzieht. 

Und wenn sie noch den Beigeschmack von Katastrophe bekommt, wird sie richtig gross und schlimm. Die Dimensionen werden riesig, die Dramen grösser, die Perspektive wird vergessen. Geht es nur mir so oder kennst du das auch? 

DSC_5020

Wie Entrümpeln mein Leben verändert hat

Als ich so vor dem Kleiderschrank stand und bereits leicht genervt und etwas hektisch alles Mögliche – und Unmögliche – anprobierte, fasste ich einen Entschluss:

So kann’s nicht weitergehen. Hier muss ausgemistet werden!

Was ich dann erlebt habe, hat nicht nur meinen Kleiderschrank sondern mein ganzes Leben nachhaltig verändert.

@Depositphotos | Bezznika

Weshalb es stiller geworden ist im Blog.

Aber Sabina, was ist denn passiert in den vergangenen Monaten, dass es still war im Blog?

Gute Frage, was ist eigentlich passiert?

Hm… nix ist passiert. Eigentlich. Also doch ja. Es ist ganz viel passiert in meinem Leben… 

Lago Bianco am Berninapass | ©Depositphotos | moprand

Lago Bianco und Alp Grüm. Eine Herbstreise für Geniesser.

So ein kleiner 1-Tages-Trip in der Schweiz ist doch was Herrliches. Im Herbst finde ich es als Flachländerin in den Bergen besonders schön.

Eine ganz besondere Reise gönne ich mir fast jeden Herbst:

Die insgesamt 8-stündige Zugfahrt zum Lago Bianco beim Berninapass.

©TOP HILL retreats | Villa Ibiza (Swimmingpool)

Andermatt und Ibiza: Sabina zu Gast bei TOP HILL retreats

Im Oktober 2016 bin ich als Life Coach in Ibiza.

TOP HILL retreats ist bekannt für intensive Bootcamps und ganzheitliche Body & Wellness-Retreats, die luxuriöse Ferien mit effektivem Training verbinden.

Die Teilnehmer sind Menschen, die sich eine Woche Auszeit gönnen und diese bestmöglich für sich nutzen wollen. Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen sind alle Fitness-Levels dabei.

@Depositphotos | t_n_06

23 Stunden Rhodos

Manchmal macht man Dinge, die einem auf den ersten Blick verrückt erscheinen. Und manchmal macht man Dinge, die auch auf den zweiten Blick noch ziemlich crazy sind. Und manchmal macht man Sachen, die einen ein ganzes Wochenende – und vorher und nachher – schmunzeln lassen.

Unseren Kurztrip nach Rhodos werden wir vermutlich so schnell nicht mehr vergessen.

IMG_5233

Keine Lust auf Wachstums-Schmerzen

Wachsen ist anstrengend. Also persönliches Wachsen ist anstrengend. Wachstumsschmerzen können auftauchen. Und wenn das Wachsen richtig richtig ist, dann sind Wachstumsschmerzen sogar fast garantiert.

Ein gutes Zeichen sozusagen.

Unangenehm sind sie trotzdem…

Sujet 2016 def

Ankündigung Frauenmesse 2016

Bereits zum vierten Mal nehme ich an der Frauenmesse teil.

Sprich:

Ich bin seit der ersten “Ausgabe” mit dabei. Und weil’s in der Vergangenheit so grossen Spass gemacht hat, war sofort klar, dass ich wieder da sein werde.

Zifferblatt auf fünf vor zwölf

Nur noch ein paar Weihnachtsguetzli entfernt

Das neue Jahr. Bald ist es da. Ein paar Tage noch. Ein paar Feiertage noch. Es ist quasi nur noch ein paar Weihnachtsguetzli entfernt.


Ein Feuerwerk wird es willkommen heissen. Eine rauschende Sylvesternacht. Oder ein ruhiger Abend. Aber irgendwann ist Mitternacht und die Jahre gehen ineinander über.

Oder geben sie sich die Hand?

Rote Tasse mit heisser Schokolade

Sweet christmas dreams

Alle Jahre wieder werde ich Ende November von romantischen Gefühlen übermannt. Und zwar spätestens dann, wenn die bevorstehenden Festtage durch verschiedene “Zeichen” angekündigt werden:

Die Zeit der Outdoor-Fondue, Märli-Tram oder Heisser-Stein-Schiffahrten ist angebrochen. Man kann Kerzen ziehen, den singenden Weihnachtsbaum bewundern oder beim Floristen in die Weihnachtsausstellung eintauchen.

Petra Bock bei Orell Füssli

17.11.2015: Petra Bock stellt MINDFUCK. Job vor

Orell Füssli am Bellevue in Zürich. Dr. Petra Bock aus Berlin ist da. Sie stellt uns ihr neustes Buch vor:

MINDFUCK. Job.

Das vierte Buch der äusserst erfolgreichen MINDFUCK-Reihe. Ein Buch, das bereits vor dem offiziellen Erscheinungstermin einen Preis bekommen hat.

Kleine Fingerfood-Häppchen

Lust auf Gäste… aber der Mut fehlt?

Kennst du das?

Du hast mal wieder Lust auf eine Party. Und zwar eine Party, die bei dir zuhause stattfindet. Also eine, die du selber organisierst.

Kennst du auch das?

Der Impuls war da, der Entschluss ist noch nicht gefasst. Das Bild ist noch unscharf. Und schon sind sie da, die vielen Aber. So viele, bis sie sich zu einem einzigen, riesigen Aber zusammengesammelt haben.

3 kleine Kürbisse

Schwer vorstellbar, dass der Sommer wieder kommt.

Dieser Übergang von Sommer zu Winter… den finde ich nicht immer ganz einfach. Zu realisieren, dass die langen Tage mit allem, was sie ausmacht, nun definitiv – zumindest für dieses Jahr – der Vergangenheit angehören, stimmt mich immer ein bisschen traurig.

Da kommt manchmal sogar ein leichter Anflug von Panik auf.

War’s das jetzt? Nie wieder Sommer?

Berlin in der Dämmerung

Was macht Sabina in Berlin?

Grad zweimal war ich in den vergangenen 4 Wochen in Berlin. Zwei Anlässe, zwei Gelegenheiten. 

Da stellt sich dir vielleicht schon mal die Frage, was ich denn hier so mache?

Gerne gebe ich dir einen kleinen Einblick…

Martini und ein Saxophon

Smooth Jazz Festivals… oder Abhotten für Geniesser

Ich komme nicht mehr drum herum. Ich muss nun einfach einmal davon berichten: Von den Smooth Jazz Festivals.

Und halt:

Wenn du denkst “ah, ich mag keinen Jazz!”, dann kann ich dich beruhigen.

Smooth Jazz hat mit Jazz oder dem, was man so allgemein drunter versteht, wenig zu tun.

Flyer Dean and David Zürich

dean&david… oder das Paradies ist eine Schüssel

Heute kommt mal wieder eine Empfehlung aus dem Reich der Genüsse. Der unkomplizierten Genüsse. Dass es unkompliziert ist, ist mir immer wichtig. Und natürlich, dass es Freude macht.

Kennst du dean&david?

Also nicht persönlich, meine ich. Obwohl, wer weiss… vielleicht kennst du David Baumgartner ja tatsächlich?

@teddy kelley | unsplash

Nach dem Urlaub kopfüber in die Arbeit? Das muss nicht sein.

Für viele Menschen ist am Urlaub etwas vom Schönsten, die Zeit im eigenen Tempo und nach den eigenen Wünschen und Bedürfnissen gestalten zu können. In den Tag hineinleben zu können, keine Termine wahrnehmen zu müssen, frei zu sein.

Zurück im täglichen Trott fühlt es sich dann oft eher eng und gefangen an.

Zürichsee-Schiff nähert sich dem Steg

Das schwimmende Büro

Viele Jahre habe ich in meiner Vergangenheit meine Arbeitszeit in Büroräumlichkeiten verbracht.

Für mich war das meist eher schwierig (um es mal milde auszudrücken). Ich habe mich oft eingeengt gefühlt und hätte viel lieber draussen an der frischen Luft – und vorallem an der Sonne – gearbeitet…

Griechenland | Sabina

Was brauchst du, damit dein Urlaub gelingt?

Um den Urlaub geht’s mir heute. Und darum, dass er auch wirklich erholsam wird.

Einige Jahre habe ich gebraucht, bis ich die für mich momentan perfekte Mischung raus hatte. Gerne erzähle ich dir meine neusten Erkenntnisse dazu.

Und stelle dir am Schluss die Frage:


Was brauchst du, damit du so richtig runterfahren kannst?