Blog

Blog

Was du in meinem Blog findest?

Anregungen für mehr Lebensqualität und Einblicke in mein eigenes Leben. Und natürlich Vieles rund ums Life Coaching.

Viel Spass beim Lesen!

@ross findon | unsplash

Womit kommen Menschen ins Life Coaching?

Die Klienten, die zu mir ins Coaching kommen, wollen aktiv ihre Lebensqualität erhöhen.

Sie nehmen sich und ihre Bedürfnisse ernst: Sei es in der Liebe, im Beruf oder überhaupt. Sie geben sich nicht (mehr) mit dem zufrieden, was sie bisher erreicht haben.

Sie wollen ihr Leben anders, entspannter, fröhlicher, gelassener, voller, erfüllender leben…

©Depositphotos | derejeb

Heimweh… nach wo?

Mein Leben als Schweizerin mit afrikanischen Wurzeln ist beschaulich, geregelt, klar. 

Meine afrikanische Verwandtschaft spielt dabei ganz selten eine Rolle. Ist sie doch weit weg und nicht sehr oft präsent. Und dann, wie heute morgen, passiert etwas.

@Depositphotos | Alenkasm

39 und unwiderstehlich

Was macht uns Frauen denn unwiderstehlich?

Ist es die Reife? Das bisher gelebte Leben? Dieses Wissen um die Dinge? Müssten wir dazu die Männer befragen? Oder unsere Freundinnen? Oder finden wir die Antwort in uns selber?

Und was heisst denn eigentlich unwiderstehlich?

@Depositphotos | ariwasabi

Die Kunst, Komplimente anzunehmen

Fishing for compliments? Nach Komplimenten fischen? Kokettieren, bis man eins bekommt? Mir geht‘s heute um was anderes. Um die echten Komplimente. Die von Herzen kommenden Anerkennungen. Und wie man lernt, sie anzunehmen. Schönes Kleid im Starbucks „Darf ich Ihnen ein Kompliment machen? Ihr Kleid gefällt mir sehr gut!“ Darauf die Dame zu mir: „Ach das… das ist…

@Depositphotos | zoipap

The moment you’re about to quit…

  The moment you’re about to quit, is usually the moment right before the miracle happens. Don’t give up! (Unknown) Auf Deutsch übersetzt bedeutet dieses Zitat ungefähr: Der Moment, in dem du aufgeben willst, ist normalerweise genau derjenige, kurz bevor das Wunder passiert. Gib‘ nicht auf. Juwelen finden Meine Interpretation von Wundern, um die es in…

Frisch verschneite Winterlandschaft mit Baum im Vordergrund.

Winterfreuden für Nicht-Skifahrer? Geniesser-Tipps willkommen!

What makes you happy? Skifahren? Snöben? Carven? Whatever makes you happy. Mich macht es das nicht. Überhaupt nicht. Leider. Es ist ja nicht so, dass ich‘s nicht ausprobiert hätte. Mit fünf stand ich zum ersten Mal auf den Latten. Ausgedehnte Winterferien mit der Skisport-begeisterten Familie. Ich mittendrin. Täglich morgens zur Skischule. Danach Abfahrten mit der…

@Depositphotos/Sabina Hediger

Eine Frau ohne Bauch…

Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne. (Coco Chanel) Ha! Wunderbar! Eingezwängt in eine zu enge Hose – ja, sie geht nur bis zum Oberschenkel – stehe ich in einer Umkleidekabine. Es ist eine grosszügige Kabine. Eine mit genügend Platz. Auch für die Tasche und die Kleider. Das tut aber nichts zur…

@Shalom Mwenesi | unsplash

Ein Lächeln… die kürzeste Verbindung

  Ein Lächeln ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen. (Victor Borge) Was für ein wunderbares Zitat! Ich liebe es. Ursprünglich ist es mir mal in einem Hotel begegnet. Genauer gesagt hing es in goldenen Lettern über dem Spiegel im Gästebad. Und hat mich grad zum Lächeln angeregt. Obwohl da sonst gar niemand war. So…

Weihnachten 2014 02

Weihnachtsessen als Einzelfirma – ein Dinner for One?

Wollen wir uns treffen? Es ist Dezember. Vorweihnachtszeit. Zeit zum Feiern. Zeit für Weihnachtsessen mit der Firma. Alle Jahre wieder. „Oh nein, sorry, am nächsten Donnerstag kann ich nicht… da haben wir unser Weihnachtsessen mit dem Geschäft.“ Alles klar, ja natürlich. Hm… und ich? Was ist eigentlich mit mir? Nein, einladen tut mich definitiv kein…

2 Menschen umarmen sich

Free Hugs

Fremde Menschen umarmen sich? Können Sie sich vorstellen, auf der Strasse von einer wildfremden Frau umarmt zu werden? Mitten in der Altstadt? Nein? Sowas gibt’s tatsächlich. Und zwar nicht nur als Zufall. Sondern mit Absicht. Free Hugs nennt sich diese Bewegung und begeistert Menschen auf der ganzen Welt. „Möchten Sie eine gratis Umarmung?“ Das haben wir…

@Depositphotos | smithore

Wie Sie sich Ihre Freude zurückholen | Teil 3/3

Beispiele, wie Sie Ihre freie Zeit gestalten können Als Coach ist mir wichtig, dass Sie für sich herausfinden, was das Richtige für Sie ganz persönlich ist. Die nachfolgenden Beispiele sollen lediglich als Inspirationen gelten. 1. Erstmal tun Sie nichts Sie haben sich also Ihren halben Tag reserviert. Der Moment ist gekommen. Und dann tun Sie…

@Depositphotos | gvictoria

Wie Sie sich Ihre Freude zurückholen | Teil 2/3

Tipps, wie es gelingen kann 1) Nehmen Sie Ihr Bedürfnis ernst Nehmen Sie sich ernst! Nehmen Sie sich ernst damit, dass jetzt der Moment gekommen ist, wo Sie Ihre eigenen Bedürfnisse wieder finden und leben möchten. Das ist der wichtigste erste Schritt. Erst wenn wir uns selber und unsere Bedürfnisse wirklich respektieren, öffnen wir uns auch…

@Depositphotos | alessandroguerr

Wie Sie sich Ihre Freude zurückholen | Teil 1/3

Wenn Sie dieser Artikel anspricht, sind Sie vermutlich eine Frau. Eine Frau, die sich in der zweiten Lebenshälfte befindet.

Vielleicht sind Sie mitten in den Wechseljahren. Oder kurz davor.

Aber vorallem haben Sie einen Wunsch: Die zweite Lebenshälfte soll erfüllt und erfüllend für Sie sein. Yesss!