Sabina Hediger Life Coach M_0421

Themen

Themen

Einfach so unzufrieden. 

Oder das grosse Fragezeichen.

Sie können Ihr Thema gar nicht so richtig zuordnen. Es ist einfach nicht wirklich gut, wie's ist. Obwohl alles da ist. Sie sind unzufrieden und können den Finger nicht richtig draufhalten.

Fragen Sie sich nun, ob Sie mit so einem unkonkreten Anliegen überhaupt zu mir kommen können?

Sehr gerne sogar! Ich liebe es, mit Ihnen zusammen herauszufinden, was da los ist. Oder vielleicht grad eben nicht los ist. Wer weiss... Bringen Sie neben Ihrem Frust auch Ihren Entdeckergeist und Neugierde mit. Und freuen Sie sich auf eine spannende Reise zu sich selbst. Und auf interessante Erkenntnisse, Aha-Erlebnisse.

Und natürlich deutlich mehr Lebensfreude.

Vielleicht wissen Sie aber auch konkreter, wo der Schuh drückt. Zum Beispiel:

Die Liebe.

Beziehungs-Ende

Sie wurden von Ihrem Partner verlassen. Zum Schmerz des Verlustes gesellt sich ein Gefühl von ich-habe-mich-verloren und ich-weiss-nicht- mehr-wer-ich-bin. Vielleicht sind Sie auch gut drin, sich nun sämtliche Sachen, die Ihnen vorgeworfen wurden, sich so richtig zu Herzen zu nehmen und sich selbst runterzumachen.

Sie fragen sich verzweifelt, was Sie hätten anders machen sollen?

Was Sie an sich verbessern müssten usw.? Willkommen im unschönen Land der Selbstzweifel und der Selbstvorwürfe. Wie wäre es, wenn wir gemeinsam mehr Licht ins Dunkel und mehr Leichtigkeit in diese schwierige Zeit bringen?

Beziehungs-Probleme

Sie fühlen sich in der aktuellen Beziehung alleine zu zweit. Hm... kein tolles Gefühl. Sie sind in einer Partnerschaft und doch irgendwie allein. Sind Sie neugierig darauf herauszufinden, was da los ist? Und was Sie dagegen tun könnten? Es hat sich Routine eingeschlichen und Sie möchten diese nicht länger hinnehmen.

Wie kriegen Sie bloss den Pep wieder rein?

Freuen Sie sich auf inspirierende Erkenntnisse und vermutlich eine wieder- entdeckte Abenteuerlust.

Partnersuche

Mit dem Richtigen will's einfach nicht klappen. Irgendwie geraten Sie immer an die Falschen. Echtes Interesse an Ihren bisherigen Überzeugungen und Verhaltensweisen kann da Abhilfe schaffen.

Was haben Sie bis jetzt gemacht, um sich den passenden Partner - pardon - vom Leibe zu halten?

Lassen Sie sich dazu von der Story Raketenfrau sucht Mister Right inspirieren

Der Beruf.

Stecken Sie in der Komfortzone fest?

Sie sind schon lange in der jetzigen Firma und wissen, Sie sollten sich verändern. Aber Sie fühlen sich blockiert, wenn's drum geht, echte Schritte zu tun.

Vielleicht erkennen Sie sich im Beispiel Zwischenhalt Komfortzone wieder?

Möchten Sie sich selbständig machen oder Ihre Berufung finden?

Weil ich persönlich diesen grossen Schritt selber gegangen bin, weiss ich, mit welchen Ängsten, Sorgen und Nöten man zu kämpfen hat, wenn's drum geht, sein eigenes Ding zu machen. Und gleichzeitig habe ich auch erfahren - und erlebe es jeden Tag - wie lohnenswert es ist und welch' gewaltigen und positiven Einfluss es auf die Lebensqualität und die Zufriedenheit hat. Natürlich gibt's auch die anderen Tage - und die schlaflosen Nächte dazu.

Drum ist es wichtig, dass Sie sich hier sorgfältig und mit einem ganz ehrlichen Bezug zur Realität dem Thema widmen. Keine übermotivierten Schnellschüsse aber auch kein ängstliches Bis-in-alle-Ewigkeit- hinauszögern.

Für das Thema Selbständigkeit oder Berufung gönnen Sie sich idealerweise einen ganzen Coaching-Tag. Erfahrungsgemäss lohnt es sich sehr, dass Sie sich für diese grosse Lebensveränderung genügend Raum und vorallem auch Abstand zum Alltag nehmen. 2 Stunden nach einem anstrengenden Tag im Geschäft sind dafür nicht geeignet.

Freuen Sie sich darauf, Ihre Pläne in Ruhe zu beleuchten und auf ihre Machbarkeit zu überprüfen, allfällige Blockaden zu lösen, sich von unnötigen Ängsten zu befreien, echte Befürchtungen ernst zu nehmen und kluge Pläne zu entwickeln.

Die Selbständigkeit kann eines der grössten und lebensveränderndsten Abenteuer auf dem Weg zu mehr Lebensqualität und Lebensfreude sein. Und es lohnt sich, diesen grossen Schritt zwar mit dem nötigen Respekt zu behandeln, ohne sich aber unnötig zu blockieren.

Gehen Sie mit einem klaren Gefühl und gestärkt nach Hause und dem Wissen, was die nächsten Schritte auf Ihrem Weg zum Erfolg sind.

Vielleicht stellen Sie aber für sich fest, dass die Selbständigkeit doch nicht Ihr's ist.

Autsch!

Es kann im ersten Moment sehr schmerzhaft sein, wenn Sie zur Erkenntnis gelangen, dass Sie Ihre schöne Idee besser begraben. Oft haben Sie sich jahrelang damit auseinandergesetzt und davon geträumt, wie's sein könnte - nicht nur nachts. Nun zum Schluss zu kommen, dass Sie diesen Weg - zwar aus guten Gründen - doch nicht verfolgen möchten, ist eine grosse Enttäuschung. Gleichzeitig können Sie's aber - vielleicht erst etwas später, wenn der Schmerz abgeklungen ist - auch als sehr befreiend erleben, wenn Sie für sich Klarheit bekommen. Und sich vor einem Flop bewahrt haben.

Und innerlich kann's wieder freier werden: Eine Option weniger, um die Sie sich Gedanken machen müssen. Und mehr Raum für das, was wirklich zu Ihnen passt.

Machen Sie jetzt den ersten Schritt zu mehr Lebensfreude

Suchen Sie sich Ihren Wunschtermin für ein kostenloses, persönliches Vorgespräch bequem online aus. Ich freue mich darauf, Sie bei einer Tasse Kaffee kennenlernen zu dürfen.

Oder nehmen Sie einen Schluck von Ihrem Grüntee und lesen Sie mehr über mich und weshalb ich Sie unterstützen kann.

Haben Sie eine Frage? Kontaktieren Sie mich gerne. Ich freue mich darauf, diese zu beantworten.

"Ich bin froh, bei ihnen gewesen zu sein und die eine, vielleicht sogar wichtigste Entscheidung, blieb ohne Zweifel stehen. Es werden weitere folgen. Da bin ich sicher. In mir wächst die Bereitschaft auf Veränderungen ohne Druck und ohne ein Muss."

"Es ist einfach toll zu merken, dass man die meisten Dinge wirklich selber in der Hand hat! Für unser Gespräch bin ich unglaublich dankbar und denke immer wieder daran zurück, das hat so gut getan und auch Ihre so liebe und herzliche Art hat viel dazu beigetragen!"

"But the most important for me is that I found slowly peace inside me."