Schaaatz... aufwachen... komm... wir müssen schon bald los!

Verschlafen drehst du dich um, blinzelst ein paar Mal... und bist auf einen Schlag hellwach. Ein Lächeln breitet sich über dein ganzes Gesicht aus.

Paris, wir kommen!

Du kannst es kaum erwarten, mit deinem Liebsten durch die Museen zu schlendern, freust dich auf das romantische Abendessen in diesem kleinen, versteckten Restaurant und natürlich und vorallem auf all die zauberhaften innigen Momente der Zweisamkeit und Verbundenheit, die dieses lange Pfingst-Wochenende umhüllen werden.

Ah... davon hast du immer geträumt.

Du tastest die andere Seite des Bettes ab, willst ihn noch kurz berühren bevor du aufstehst...

und wachst nun wirklich auf.

Ah nein, nicht schon wieder! Leicht fröstelnd ziehst du die Decke etwas enger um dich und seufzst traurig. Wann darf dieser wunderschöne Traum endlich endlich Wirklichkeit werden?

Ach du Liebe, ich kann's so mitfühlen. Es ist so frustrierend!

Du hast so ein tolles Leben, alles ist da. Wenn du's nur endlich mit einem lässigen Partner an deiner Seite geniessen könntest, wär's perfekt.

Also wenn du jetzt hier wärst, würd ich dich mal kurz drücken. Und dir so eine ermutigende Hey-zusammen-schaffen-wir's-Umarmung geben.

Ja wirklich.

Einfach weil ich weiss, dass es mit der Liebe zwar manchmal unglaublich kompliziert und verworren sein - oder sich zumindest so anfühlen - kann.

Aber weil ich auch davon überzeugt bin,

dass es dir mit dem richtigen Wissen und den auf dich passenden Methoden gelingen kann, deinen Traumpartner in dein Leben zu ziehen. Und es sich leicht und beschwingt anfühlen darf dabei.

Aber bevor ich dir in den höchsten Tönen

von meinem Programm "90 Days of Happiness - Dein Weg zum authentischen Glück in der Liebe" vorschwärme und wie es dich tiefgreifend transformieren und dich anziehend für deinen zukünftigen Liebsten machen kann - mach doch einfach mal den Traumpartner-Check.

Und finde heraus, wie ready du eigentlich bist für ihn.

Manchmal denken wir ja, wir wollen ihn jetzt und unbedingt...

und beim genaueren Hinschauen sind wir dann doch noch nicht richtig bereit, die innere Arbeit zu investieren, die's für das Projekt Partnersuche braucht.

Und klar, gerade wenn du schon viel unternommen hast, hast du vielleicht schon fast resigniert.

Verstehe.

Falls da aber noch ein kleiner Funken Hoffnung besteht,

mach doch die Übungen der kleinen Serie "Wie du dich in dich selber verliebst", die ich dir im Anschluss an den Check zuschicke. Und schau mal, wie weit du damit kommst. Da kann schon ganz viel passieren.

Das Mindeste ist, dass du dich täglich darüber freust, in deiner eigenen Gesellschaft zu sein😊

Falls du keinen Bock auf Übungen hast und lieber gleich zur Sache kommen möchtest,

sprich mit mir und ich zeige dir, wie ich dich mit meinem Programm unterstützen kann.

Hm... da fällt mir noch ein:

Überleg mal... was könntest du nächstes Jahr an Pfingsten - oder natürlich auch schon früher - wohl erleben, wenn du dich JETZT entscheidest, das Projekt Partnersuche (nochmals) so richtig anzugehen?

Stell dir vor, dein Traum ist wahr geworden... und du wachst morgens tatsächlich neben deinem Liebsten auf. Dein Koffer ist gepackt und in 2 Stunden geht's los.

Ab nach Paris, London, Venedig?

Falls du dir wegen dem Programm übrigens Gedanken machst, ob's auch bei dir klappen kann:

Ich würde dir ja wahnsinnig gerne eine Du-findest-in-den-12-Wochen-deinen-Traummann-Garantie geben... Also wenn ich das könnte, würd ich's glatt tun. Das geht aber leider nicht.

Was ich aber weiss ist:

Wenn du dich kopfüber

- und mit allem, was dich ausmacht - in's Coaching einbringst, transformierst du dich von Innen heraus. Du deckst versteckte Blockaden auf und lässt emotionale Altlasten hinter dir.

Du weisst, was du in der Liebe willst und setzt dich dafür ein, es auch zu bekommen.

Sprich: Du wirst offen und bereit, deinen Traumpartner zu erkennen und in dein Herz zu lassen, wenn du ihm begegnest.

Ganz ohne Drama, Spielchen oder Fluchtgedanken.

Vertrau dir, dass du's schaffen kannst! Wir gehen den Weg gemeinsam.

Und nun wünsche ich dir ein tolles und ausgelassenes Yoga-Brunch-Prosecco-Wochenende mit deinen Freundinnen. Das Wetter ist ja traumhaft. Und der Lockdown ist auch lockerer.

Oder was genau habt ihr euch so vorgenommen diesmal?

Herzlich

Deine

Unterschrift Sabina

Zum Traumpartner-Check

PS:

Du bist bereits in einer erfüllten Partnerschaft? Ich freue mich für dich! Mach den Check gerne trotzdem. Die anschliessende Übungs-Serie "Wie du dich in dich selber verliebst" bringt deine Liebesbeziehung mit dir selber auf ein nächstes Level.

Wer weiss, was dadurch in deiner Partnerschaft noch alles möglich ist?

Hinterlassen Sie einen Kommentar