Ihr Leben.

Leben Sie mit angezogener Handbremse?

Eigentlich möchten Sie ein anderes Leben leben als Ihr jetziges. Sie sind noch nicht der Mensch, der Sie wirklich sein möchten. Und Sie sind total bereit, endlich einen Gang höher zu schalten.

Nur: wie soll das gehen?

Sie möchten endlich starten.

Loslegen. Machen. Tun.

Sie können sich nicht erklären, was Sie blockiert? 

Wer sind Sie?

Sie fühlen sich insgeheim ein bisschen anders. Anders als die anderen. Nicht besser. Nicht schlechter. Einfach anders  🙂  Unkonventionell vielleicht.

Und Sie sind es leid, sich ständig anzupassen. 

Trotzdem:

Einfach ausbrechen möchten Sie nicht. Das ist nicht Ihr’s. Passt nicht zu Ihnen.

Sie möchten sich selber sein und in gutem Kontakt mit den Menschen leben, die Ihnen wichtig sind. Sie möchten Ihr Leben auf Ihre ganz eigene Art gestalten.

Und irgendetwas hält Sie noch zurück.

Was mag das sein?

Wo ist Ihre Lebendigkeit von damals?

Wenn Sie so an die junge Frau oder den jungen Mann zurückdenken, die Sie früher waren… Unerschrocken, mutig, abenteuerlustig. 

Wilde Stories kommen Ihnen in den Sinn. Sie waren für jeden Spass zu haben. Schmunzelnd erinnern Sie sich daran, wie man Ihnen nachgesagt hat „Wow, die (oder der) traut sich was!“

Und darauf sind Sie eigentlich heute noch ein bisserl stolz  😉 

Hm… und heute?

Wenn Sie ganz ehrlich mit sich sind, FUNKTIONIEREN Sie heute nur noch. Stolpern so durch den Alltag. Der übrigens ziemlich schal geworden ist. Viel (positive) Aufregung ist da nicht mehr drin.

Ewig her ist’s, seit Sie das letzte Mal so richtig ausgelassen GELACHT haben.

Wo ist dieser temperamentvolle Mensch geblieben? 

Bei mir war ein Reset angesagt

Gerne gebe ich Ihnen einen kleinen Einblick in meine Geschichte:

Mittelmass und Unzufriedenheit sind mir nicht fremd.

Menschen, die mich heute kennen, glauben mir kaum, wenn ich von der traurigen Frau erzähle, die ich lange war. Nach aussen mag ich positiv gewirkt haben, innerlich war’s dann doch ein bisschen anders.

Mein Leben war – um ganz ehrlich zu sein – LANGWEILIG. 

Richtig bewusst war’s mir aber nicht. Und dass es auch anders sein kann, habe ich erst später gemerkt.

Vielleicht kennen Sie das:

Wenn man in was drinsteckt, denkt man, es sei normal, sich so zu fühlen. Der Vergleich fehlt.

Irgendwann Jobverlust und gleichzeitig Beziehungsende.

Mit 12’000 Kilometer Distanz habe ich unter südafrikanischer Sonne Antworten auf „was will ich wirklich in meinem Leben?“ bekommen.

Ein RESET war angesagt.

Kennen Sie diese innere Stimme, die meint „das kann es noch nicht gewesen sein!“?

Genau, das fand ich damals auch. Da geht noch was. Da MUSS noch was gehen! Auch wenn ich schon 40 Jahre gelebtes Leben hinter mir habe.

(Heute muss ich lächeln darüber. Was sind schon 40 Jahre? 🙂 )

Was ich gelernt habe?

Es ist nie zu spät, die Gestaltung unseres Lebens sorgfältig zu betrachten und einen anderen Kurs einzuschlagen. Auch wenn wir schon viele Jahre in eine Richtung gesegelt sind.

Für jeden neuen, aufregenden Tag vom Rest meines Lebens lohnt es sich, HEUTE etwas zu verändern.

Davon bin ich überzeugt. In meiner Rolle als Frau. Und aus meiner Erfahrung als Life Coach.

Zurück zum Angebot